Der Süden Chiles – Patagonia

Pucon ist die touristische Hochburg der Region „Lagos“ im nördlichen Patagonien. Dort findet man eine beeindruckende Naturlandschaft, zauberhafte Seen, kristallklare Flüsse, üppige Wälder, aktive Vulkane und sehenswerte Nationalparke. Das Klima ist hier feuchter, mit Regen muss man daher während des gesamten Jahres rechnen. Die Monate November bis März sind am besten geeignet für einen Natur- und Abenteuerurlaub. Dazu gehören Klettertouren auf Vulkane, Rafting und Trekking. In den Monaten Juni bis September kann man auf den Vulkanen Llaima und Villarrica Ski fahren.

Von ACHELE zertifizierte Sprachschulen in Pucón:

Kommentare deaktiviert für Der Süden Chiles – Patagonia
Spanish schools in Chile Achele ProChile Sercotec
Share This